Gesponsert von

Iglu, Atomkraftwerk & Co.: Das sind die 5 außergewöhnlichsten Tagungsorte

Langweilige Tagungen in lieblos gestalteten Hotelräumen kennt vermutlich fast jeder Arbeitnehmer. Einheitsbrei, bei dem die Motivation der Teilnehmer meist schon vor der ersten Kaffeepause flöten geht. Doch das muss nicht sein! Außergewöhnliche Tagungsorte fördern die Kreativität, stärken das Wir-Gefühl des Teams und bleiben den Beteiligten noch lange in Erinnerung. Wir stellen Ihnen die spektakulärsten Räumlichkeiten für Tagungen vor.

1. Teambuilding im Iglu



In der Schweiz, in Finnland und Schweden können im Winter Iglu-Dörfer gemietet werden. Der besondere Clou: Die Teilnehmer sind für die Dauer des Events von Schnee und Eis umgeben. Das ist ungewöhnlich, aber vermutlich auch etwas frostig. Um das Team zusammenzuschweißen, können neben Seminaren verschiedene Aktivitäten wie zum Beispiel Schneeskulpturenbauen, Schneeschuhlaufen oder Iglu-Bau dazu gebucht werden. Bei all der Bewegung wird den Teilnehmern spätestens dann sicher schön warm. Wer sich für diesen Tagungsort entscheidet, sollte vielleicht dennoch besser mit einem großen Koffer voll dicker Kleidung anreisen.

2. Tagen in luftiger Höhe



Diese Variante ist perfekt für alle Adrenalinjunkies geeignet. Der Ort: egal. Die Anbieter kommen mit LKW und Kran quasi überall hin. Kniffelig ist neben der Höhe die Tatsache, dass lediglich 22 Personen in 50 Metern Höhe gemeinsam am Tisch sitzen können. Dass der Tagungsort zudem im Wind schaukelt, erfordert ein wenig Nervenstärke. Fraglich ist außerdem, ob sich die Teilnehmer in luftiger Höhe so konzentrieren können, wie es nötig wäre, um kreative Lösungen für schwierige Aufgabenstellungen zu finden. Letztlich ist das Meeting mit der tollen Aussicht aber auf jeden Fall eine spannende Idee für ein außergewöhnliches Event mit den schwindelfreisten Mitarbeitern.

3. Ein ganzes Dorf mit eigener Währung



Wenn Sie es gerne ein wenig exklusiver mögen, mieten Sie doch einfach ein ganzes Dorf für Ihre Belegschaft. Ein Londoner Immobilienunternehmen verwandelt das Dorf mit Bäckerei, Familienpension und Marktplatz in Ihr vorübergehendes Kongresszentrum. Der Clou: Selbst die Straßen tragen die von Ihnen gewünschten Namen. Um das Erlebnis abzurunden, gibt es zudem eine eigene Währung – und Ihr Logo ziert einen Felsen im Dorf. Dieser außergewöhnliche Ort ist quasi ein Branded Village und passt daher besonders gut zu Firmen, die sich gerne selbst feiern.

4. Meeting im Atomkraftwerk



Interessant klingt auch das Angebot, die nächste Tagung in einem inaktiven Atomkraftwerk abzuhalten. Ein Ort, der allein seiner Historie wegen Spannung verspricht – auch wenn das Werk in Kalkar nie ans Netz gegangen ist. Die Tagungsräume in dem beeindruckenden Meiler sind nach anderen deutschen Kernkraftwerken wie Grohnde, Krümmel oder Biblis B benannt und lassen sich tageweise buchen. On Top gibt es bis zu zwei Mahlzeiten für die Teilnehmer. Auch Teambuildingmaßnahmen können rund um den Meiler durchgeführt werden.

5. Gemeinsam auf Kreuzfahrt gehen



Sie planen eine Tagung und haben Lust auf eine innovative Location, die Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis macht – aber im Iglu frieren oder in luftiger Höhe schaukeln sind nicht so Ihr Ding? Die perfekte Mischung aus exzellenter Tagungsstätte und spektakulärem Umfeld finden Sie auf den Tagungsschiffen Color Magic und Color Fantasy. An Bord genießen Sie die einzigartige Kombination einer seriösen Tagung mit dem faszinierenden Ambiente einer Kreuzfahrt – und das zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Tagungserlebnis „Basic“ beinhaltet beispielsweise zwei Übernachtungen, sechs Stunden Tagungsraum samt Kaffee, Tee, Wasser und Obst sowie zweimal reichhaltiges Frühstücksbuffet zu einer Tagungspauschale ab insgesamt nur 193 Euro pro Person.

Die ersten weltweit ausgezeichneten professionellen Tagungsschiffe sind ausgestattet mit modernster Technik. 17 helle Tagungsräume für Gruppengrößen von 6 bis 330 Personen ermöglichen Ihnen volle Flexibilität bei der Planung Ihres Events mit Blick aufs Meer. Auch abseits des Tagungsalltags ist das Angebot auf den Schiffen umfangreich – und bedient nahezu jeden Geschmack: Ob eigens für Color Fantasy und Color Magic choreografiertes Showprogramm, Wellness, Sport oder gemeinsame Abende an der Bar. Erfahren Sie jetzt hier mehr und erleben Sie Business in voller Fahrt. Viel Spaß bei Ihrem einzigartigen Tagungserlebnis!